Skip to main content

Hier schlägt das Herz für Lanz, Eicher, Deutz & Co.!

Die historischen Landmaschinen sind längst raus aus der Nische des Hobbys für belächelte, skurrile Zeitgenossen, die verbogenes Blech horten. Der alte Traktor ist zum Fortbewegungsmittel für den Freizeitausflug, zum Arbeitsgerät für Garten und Grundstück und zum Schau-Stück auf unzähligen, bestens besuchten Treffen geworden. Und wir dürfen ganz bescheiden behaupten, dass die Schlepper Post ihren Teil dazu beigetragen hat: Schließlich haben wir die immer größer werdende Alt-Traktor-Szene seit 1992 begleitet. Wir haben erlebt, wie das Hobby vielseitiger wurde, wie immer exotischere Marken gesammelt und damit am Leben gehalten wurden und wie die Szene so weit wuchs, dass die Gipfeltreffen mehrere 10.000 Besucher anlocken und niemand mehr beim Ausflug mit dem Porsche, dem Hanomag oder dem Fendt wie ein Exot bestaunt wird. Wir sind stolz, Teil dieser Szene zu sein und unterstützen Sammler und Freizeit-Landwirte mit Restaurierberichten, Darstellungen von Firmen-Geschichten, Sammler-Portraits, Treffen-Berichten, Terminübersichten und einem großen Kleinanzeigenteil!

Die Themen der März-April-Ausgabe (2/22) im Überblick

An einem Montag vor 25 Jahren ...
1997 war Schluss: Das IHC- und Case-Werk in Neuss (1)

Problemfindung
Mal eben reingeschaut: Wo bleibt der Öldruck?

Glanz und Gloria
Zu gewinnen: Lack und Spritzgerät für Euer Restaurierprojekt!

Wendige Spezial-­Maschinen
Holder-Familiensammlung: Die Kleinen kommen groß raus

Keine Ernte ohne VW…
Der VW-Industriemotor im Einsatz in der Landwirtschaft (2)

Maß(stab)arbeit
Naturverbunden: Modell-Unimogs aus Holz

Emojis für den Vorsitzenden
Online-Versammlung: Eicher-Freunde Schwarzwald

Drescher für Amerika
Blaue Selbstfahrer aus Harsewinkel: Die Claas-Ford-Zeit

News aus der Schlepperszene

Jubiläumsfeier in Gottmadingen auf 2023 verschoben.

Weiterlesen

Treffen mit Ausfahrt im Juli.

Weiterlesen

Geplante Jubiläumsschau in Belgien soll 2023 nachgeholt werden.

Weiterlesen

Unsere Partner

Um historische Nutzfahrzeuge - Lkw, Busse und Baumaschinen - kümmert sich unsere Zeitschrift "Historischer Kraftverkehr". Sie erscheint sechsmal im Jahr.

Auch "junge Traktoren" sind ein Sammlergebiet: Unsere Youngtimer-Zeitschrift "Traktor Spezial" widmet sich den Schleppern der 80er, 90er und 00er-Jahre. Sie erscheint viermal im Jahr im Verlag Klaus Rabe.

Zeitschriften, Literatur und Modelle zum Thema Landtechnik und Nutzfahrzeuge: Dafür ist der Verlag Klaus Rabe die beste Adresse! Unser Online-Shop bietet eine große Auswahl von Literatur und Modellen rund um das Hobby alte Technik.